Monat: März 2015

Merna-El-Mohasel-Einsamkeit

Einsamkeit

Auf der Suche nach Verbindlichkeiten geben wir uns dem Unverbindlichen hin. Was bleibt, ist das Vibrieren eines Handys, als „Ersatzregung“ von Nähe oder gar als Bestätigung von Zuneigung. Als hätte die Einsamkeit nicht genug Futter. Vielleicht sollten wir aufhören die Kalorien auf unsere Teller zu zählen und anfangen die der Einsamkeit abzutrainieren.

Merna-El-Mohasel-Impressionen-Graz

Bewusstsein

Erlaube ihr bewusst, dein Unterbewusstsein zu sein. Zeige ihr bewusst, dass du im Unterbewusstsein verweilst. Lass sie bewusst, dessen sein was unbewusst du bist, damit es sichtbar, hörbar und greifbar wird. Denn unbewusst sucht sie bewusst nach dir. Und bewusst zeigt sie dir unbewusst dein Bewusstsein.