Liebe oder was man darunter verstehen soll

Sollte die Natur des Menschen liebevoll sein, so habe ich keine Ahnung von Liebe. Denn bei soviel Liebe, verstehe ich die ganzen Kriege nicht. Bei soviel Liebe, verstehe ich die Morde nicht. Bei soviel Liebe, verstehe ich nicht wie soviel Hass überhaupt existieren kann. Bei so vielen Religionen mit friedlichem Inhalt, gnädigen Götter und starken Glauben, verstehe ich nicht wie Waffen überhaupt hergestellt werden können. Sollte die Natur des Menschen wirklich Liebe sein, würden wir uns andere Bilder zeigen, andere Geschichten erzählen, andere Worte nutzen.
Nein, wir Menschen haben mit Liebe wirklich nichts am Hut. Nicht weil nicht wollen, eher weil wir nicht nur Liebe sein können. Und sollte ich mich irren, dann ist wohl Kriege führen und töten nichts anderes als sich lieben.