Merna-El-Mohasel-Felsen-leben-nicht-von-selbst

Felsen leben nicht von selbst…

Ein Fels ist ein Fels und darauf kann ich mich verlassen. Ein Fels lebt nicht, er lebt durch das Leben das ihn streift. Er lässt sich formen und verbiegen. Er ändert nicht selbst die Gestallt, sondern wird ständig verändert. Ein Fels ist beständig. Ein Fels ist berechenbar. Ein Fels ist ein Fels. Ein Fels ist …

Merna-El-Mohasel-Wo-fängt-dein-Himmel-an

Wo fängt dein Himmel an

Um den Himmel zu erreichen muss ich mich auf den Weg machen. Mit einem Koffer voller Träume, mit einem Herz voller Hoffnung. Mit einem Geist voller Liebe, mit Augen voller Sehnsucht. Mit Bildern ohne Worte und Worte ohne Bilder. Mit dem Mut eines Kindes und der Angst eines Erwachsenen. Mit der Freude eines Geliebten und …

Merna El-Mohasel-Barfuss stand sie am Strand

Barfuß steht sie am Strand…

…die Füße halb im Wasser, der Sand unter ihr zieht sie tiefer in die Erde. Das Wasser steigt höher, sie bleibt stehen und schaut zum Himmel, fühlt den Wind im Gesicht, spürt das Wasser auf ihrer Haut, berührt das Licht mit ihren Wimpern und schenkt den Wolken ein Lächeln. Sie hält die Hände fest in …