Merna-El-Mohasel-Nebenwirkung-des-Jahres-2016

Nebenwirkung des Jahres 2016

Ein Jahr neigt sich dem Ende und hinterlässt viele Schatten auf meiner Seele. Ein großes Projekt geht nun in die letzte Phase und ist 2017 bereit sich zu zeigen. Auch in diesem Jahr habe ich mich mit Licht und seiner Abwesenheit intensiv beschäftigt. Auch die Anwesenheit und Abwesenheit einiger Mitmenschen hat mich beschäftigt. Selbst meine …

Merna-El-Mohasel-Die-Fratzen-des-Verrats

Die Fratzen des Verrats

Er tritt in den unterschiedlichsten Formen auf. Liebreizend, entzückend, mit großen Kulleraugen, sanftmütig, voller Hingebung, als Bruder, als Freund, als Schwester oder als Liebender. Er stinkt nach faulem Blut, schmeckt nach rostigem Eisen und schmerzt langfristig ohne zu töten. Nein, töten kann er nicht. Zugegeben, er zerstört, aber töten, oh nein, dazu fehlt ihm der …

Flügel

Hätte ich Flügel und könnte fliegen, so würde ich sie mir brechen um nicht von dir wegfliegen zu können, Und würde ein Ton aus meinem Mund entweichen um dich gefangen zu halten, so würde ich meine Zunge verschlucken um zu schweigen. Danke an Tamara Berger und Freundin. Ihr wart hinreißend.

Merna-El-Mohasel-Pferdefreunde

Pferdefreunde

Mein erstes Pferde-Shooting und das bei so wundervollen Menschen. Sie schenkten mir ihre Zeit und Geduld und vertrauten mir ihre Lieblinge an. Es werden weitere Shootings folgen und auch hier gezeigt. Seit gespannt was ich mir so einfallen lasse 🙂

Merna-El-Mohasel-I-was-a-child-and-she-was-a-child

Ich war ein Kind und sie war ein Kind

So erging es mir bei diesem Shooting mit Tamara Berger. Die Ursprungsidee zu diesem Shooting war Körperlandschaften zu fotografieren. Erstmals nach 20 Jahren wollte ich mich mit dem Körper in der Fotografie beschäftigen. So wieder damit beschäftigen, dass ich bereit war ihn zu enthüllen aber ihn niemals zu Gänze unverhüllt zeige. Als ich begann das …