Monat: April 2015

Merna El-Mohasel-Nischen-Perspektive-und-die-Leichtigkeit-des-Frühsommers

Beständigkeit und Disziplin

Kreativität kann zu Kunst führen. Kunst wird durch Umsetzung sichtbar. Sichtbare Kunst lebt durch das Mitteilen. Das Mitteilen führt zur Kenntnisnahme. Kenntnisnahme setzt Erwartungen frei. Um Erwartungen wert zuschätzen braucht es Disziplin. Disziplin fordert die Kreativität und erfüllt die Kunst mit Beständigkeit um die Kenntnisnahme zu füttern. Vor 4 Jahren konnte ich einen erfolgreichen Grazer …

Merna-El-Mohasel-Ron

Nachtträume

Im Vorbeigehen die Geldbörse gezuckt. Geöffnete Schenkel wartend darauf gefüttert zu werden. Als Entlohnung ausgelebte Träume die bei Tageslicht farblos erscheinen und nur in diesem Augenblick den faden Beigeschmack durch die Summe schmackhaft machen. In der Nacht ist alles klarer, selbst wenn die Katzen alle grau sind. Im grellen Neonlicht erwärmt sich die hungrige Seele …

Merna-El-Mohasel-Wir sollten die Wertigkeit sensibilisieren statt den Durchschnitt zu forcieren

Wir sollten die Wertigkeit sensibilisieren statt den Durchschnitt zu forcieren

An alle Künstler, Promis, Highsociety, Models, Agenturen und Presse: Sucht euch die richtigen Fotografen aus die euch würdig in Szene setzen. Lasst euch und euer Können nicht von ambitionierten Hobbyfotografen ablichten. Zahlt für diese Leistung, dann habt ihr ein Anrecht darauf wie ihr in der Öffentlichkeit präsentiert werdet. Alles andere sehen wir täglich auf Social …

Merna-El-Mohasel-The-process-of-art

Verschiedene Köche verderben den Brei und verschiedene Meinungen verderben den Charakter

Verschiedene Köche verderben den Brei und verschiedene Meinungen verderben den Charakter. Viele Worte durchbrechen den Lärm um mich. Fragen werden gestellt und man kann förmlich hören wie meine Gedanken abwechselnd sich die Hand reichen. Auf eine Antwort folgt schon die nächste Frage. So werden die Worte wie auf einem Basar ausgetauscht, abgenutzt, verbraucht und verhandelt. …

Merna El-Mohasel-Blindessehen

Erwartungshaltung 2015

In den letzten Jahrzehnten trimmen sich Menschen darauf, die Erwartungen an ihrer Umwelt und Leben abzuschaffen. Die Mehrheit ist sich einig, das Erwartungen zum größten Teil mit Enttäuschungen verbunden sind. Deshalb sollte man einfach keine Erwartungen haben. Diese kultivierte und vorgelebte Haltung lehne ich zu Gänze ab. Das Resultat dieser Handhabung erleben wir hautnah. Alles …