Wenn ich könnte wie ich wollte, würde ich die Erde anhalten.
Wenn ich könnte wie ich wollte, würde ich dem Leben einen greifbaren Sinn geben.
Wenn ich könnte wie ich wollte, würde ich schweigend glücklich sein.
Wenn ich könnte wie ich wollte, würde ich das Warum streichen um dem Sein zu lassen.
Wenn ich könnte wie ich wollte, würde ich alles Geschriebene und überlieferte löschen.
Wenn ich könnte wie ich wollte, würde ich Worte verkaufen.
Wenn ich könnte wie ich wollte, würde ich das Böse erklärbar und das Gute sichtbar machen.
Wenn ich könnte wie ich wollte, würde ich alle die Liebe leben lassen.
Wenn ich könnte wie ich wollte, gäbe es nur eine Wahrheit die jeder unabhängig von Zeit und Kultur als Wahrheit sehen kann.
Wenn ich könnte wie ich wollte, gäbe es nur schwarz oder weiß und die Farben würden nur der Natur vorbehalten sein.
Wenn ich könnte wie ich wollte, würde ich das gesamte System weltweit stürzen und alles auf Null setzen.
Wenn ich könnte wie ich wollte, würde ich gerne aufhören mir vorzustellen was ich könnte wenn ich wollte.

Kann ich aber nicht, nicht im entferntesten könnte ich nur dass was ich wollte. Es wäre ein Verbrechen an die Menschheit, ein ernsthafter diktatorischer Akt. Ein für mich unvorstellbare Aktion dessen Ausmaß ich garnicht wirklich überblicken kann.

Vielleicht träumt es sich deshalb so gut, weil ich nicht alles kann was ich wollte.