Merna-El-Mohasel-Nebulös-war-die-Dunkelheit

Nebulös war die Dunkelheit

Laute Stille umhüllt den Tag. Langsam und bedächtig zeigt sich scheu das Licht. Nebulös war die Dunkelheit der Nacht. Das Lachen liebender verstummt im Anbruch des Tages. Eine einsame Bank erzählt die Geschichten von 1000 und einer Nacht. Verstummter Atem angedeuteter Küsse. Herzpochen entlaubt die Bäume. Das Rascheln herabfallender Blätter zeugt von unerfüllter Liebe….

Merna-El-Mohasel-Die-ewige-Geburt

Die ewige Geburt

In einem Zustand der Ausgeglichenheit kann die „Pulsfrequenz“ einer Eizelle gefühlt werden . Der Befund ist rund und lässt somit die Frage nach der weiblichen Natur offen. Da es keine Endpunkte gibt, sind verschiedene Wege nicht zu beobachten. Die Rollen von Mutter und Natur scheinen sich ineinander zu verstricken. Lyrics: Peter El-Mohasel Model: Tamara Berger

Merna-El-Mohasel-Katrin-und-ihr-spanischer-Mustang

Katrin und ihr spanischer Mustang

Es ist Samstag 5:00 Uhr morgens. Die Luft kündigt einen heißen Tag an und nicht einmal der Frühnebel der sich über die steierischen Berge aufbauscht, kann es verschweigen. Heute geht es um Katrin und ihrem andalusischem Wildpferd Lindo. Lindo ist 5 Jahre alt und hat seit April 2016 eine neue Heimat in der Steiermark bei …

Auf der Spur des Vollmonds

Auf der Suche nach dem Vollmond zeigte sich die Sonne von ihrer schönsten Seite. Sie war verhüllt, geheimnisvoll und geizte nicht mit ihren Reizen. Die Hitze des Tages wurde mit diesem Schauspiel entlohnt und obwohl mir die Kühle des Vollmonds eher zugesagt hätte, war ich beeindruckt was sich vor meinen Augen abspielte. Mein Begleiter an …

Merna-El-Mohasel-Lornfeld

Kornfeld

„Die Schönheit der Natur besteht darin, dass sie nur eine Wahrheit besitzt. So simpel und so stark, das der Mensch sich einfach klein fühlen muss in all seiner vorgestellten Komplexität. Der Mensch besitzt Wahrheiten. Daraus entstehen Welten die mit der Natur herzlich wenig zu tun haben. Der Mensch hat seine eigene Natur erschaffen weil ihm die …